Zeitarbeitsfirmen klagen über Personalnot

Die großen deutschen Zeitarbeitsfirmen haben derzeit Probleme, ausreichend viele Angestellte zu finden. „Die Nachfrage ist da, wir haben zurzeit 8000 offene Stellen. Doch leider ist das Image der Branche immer noch sehr einseitig“, sagt Jan Ole Schneider, Finanzchef des deutschen Marktführers Randstad, dem „Handelsblatt“.
(weiter>>>)

Advertisements

0 Responses to “Zeitarbeitsfirmen klagen über Personalnot”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Lokal Prekariat@Twitter

RSS Unbekannter Feed

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.
Mai 2011
M D M D F S S
« Apr    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

%d Bloggern gefällt das: