Scharfe Kritik an Hartz-IV-Sanktionspraxis

Heute wurde im Ausschuss für Arbeit und Soziales der Antrag der LINKE beraten, der das Streichen der Sanktionsparagraphen des Zweiten Sozialgesetzbuches beinhaltet. Und die Abstimmung im Ausschuss spricht für Yvonne Ploetz, Bundestagsabgeordnete der Saar-LINKE, Bände: „Wieder einmal haben sich CDU und FDP für dieses repressive Instrumentarium entschieden. Von ihnen konnte man auch nichts anderes erwarten. Dass aber auch die Hartz-IV-Parteien SPD und Grüne aus ihren Fehlern immer noch nicht lernen, ist bezeichnend. (weiter>>>)

Advertisements

0 Responses to “Scharfe Kritik an Hartz-IV-Sanktionspraxis”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Lokal Prekariat@Twitter

RSS Unbekannter Feed

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.
Dezember 2010
M D M D F S S
« Nov   Jan »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

%d Bloggern gefällt das: