Hartz IV auf britisch

Von Klaus Wallmann sen. | RandZone-Online | – Die britische Monopol- regierung kann auf ein beachtliches Haushaltsdefizit von 155 Milliarden Pfund (180 Milliarden Euro) verweisen. Warum das in allen kapitalistischen Ländern so ist, das verrät man dem Bürger nicht.

Man konstatiert nur. Wobei schon englische Ökonomen vor Marx erkannt hat- ten, daß die Staatsschulden der einzige Reichtum ist, von dem auch das Volk etwas hat.

Gleichzeitig beträgt die Arbeitslosigkeit… (weiter>>>)

Advertisements

0 Responses to “Hartz IV auf britisch”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Lokal Prekariat@Twitter

RSS Unbekannter Feed

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.
Oktober 2010
M D M D F S S
« Sep   Nov »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

%d Bloggern gefällt das: