Arbeitsmarkt : „Das ist moralisch verwerflich“

Für 2011 werden der Arge Duisburg rund 19 Millionen Euro weniger zur Verfügung stehen. Deshalb sollen vor allem die Mittel für Gemeinwohlarbeiter gekürzt werden. Beliebte Projekte wie der Einsatz von Park-Rangern stehen auf der Kippe.

„Die erste von fünf geplanten Sparmaßnahmen der Bundesregierung ist beschlossen. Diese Kahlschlagpolitik werden wir deutlich zu spüren kriegen“, warnt Sieghard Schilling vom Diakoniewerk Duisburg. Für das kommende Jahr werden der Arge Duisburg… (weiter>>>)

Advertisements

0 Responses to “Arbeitsmarkt : „Das ist moralisch verwerflich“”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Lokal Prekariat@Twitter

Fehler: Twitter hat nicht geantwortet. Bitte warte einige Minuten und aktualisiere dann diese Seite.

RSS Unbekannter Feed

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.
Oktober 2010
M D M D F S S
« Sep   Nov »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

%d Bloggern gefällt das: