Umverteilen statt Kürzen – Eine Alternative zum unsozialen Sparpaket der Bundesregierung

Geschrieben am 28.09.2010 von Mike Nagler
Gut einen Monat, bevor das schwarz-gelbe Kürzungspaket im Bundestag verabschiedet werden soll, liegt eine fundierte Alternative vor:

Am Montag hat Attac in einer Pressekonferenz ein 26-seitiges Konzept vorgelegt – eine soziale und wirtschaftlich sinnvolle Alternative zum unsozialen “Sparpaket” der Bundesregierung, die die Kosten der Finanzkrise den Schwächsten in der Gesellschaft aufbürden will. Den geplanten Sozialabbau rechtfertigt sie mit seiner angeblichen Alternativlosigkeit. Wir zeigen, dass es sehr wohl anders geht – vorausgesetzt, der politische Wille ist da. (weiter>>>)

Advertisements

0 Responses to “Umverteilen statt Kürzen – Eine Alternative zum unsozialen Sparpaket der Bundesregierung”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Lokal Prekariat@Twitter

RSS Unbekannter Feed

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.
September 2010
M D M D F S S
« Aug   Okt »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

%d Bloggern gefällt das: