Ddorf: Eure Leiharbeit schmeckt uns nicht!

+++Spontanbesuch bei Lobbytreffen Leiharbeit in Düsseldorf++++20 Aktivist_Innen verteilen Flugis+++ Lobbyisten bleibt Bissen im Munde stecken!+++

Da blieb den Damen und Herren vom Bundesverband Zeitarbeit (BZA) der Bissen im Halse stecken. Gerade als das erste Alt an den Tisch gebracht war, tauchten „Im Hirschen“, einer „gutbürgerlichen Gastronomie“ in Düsseldorf, die ersten Aktivist_Innen der Kampagne „Für Deutschland keinen Finger krumm!“ in und vor dem Lokal auf. Vor der Tür wurden mehrere Transparente entrollt und innen drin Flugblätter an die Anwesenden Gäste verteilt. Verduzt blickten die Damen und Herren der Leiharbeitsbranche rein als sie merkten, dass sie die Adressaten des Protestes waren. (mehr)

Advertisements

0 Responses to “Ddorf: Eure Leiharbeit schmeckt uns nicht!”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Lokal Prekariat@Twitter

RSS Unbekannter Feed

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.
April 2010
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

%d Bloggern gefällt das: